Shree Om Baba Ji

Social Education and Welfare Trust (Regd.)

Unterstützung bei der Kawasaki Krankheit bei Kleinkindern



Das Kawasaki-Syndrom ist eine Entzündung der Gefäße, die meist Kleinkinder betrifft. Unbehandelt werden in fast einem Drittel der Fälle die Herzkranzgefäße schwer geschädigt, was zu einem Herzinfarkt, einer Blutung und letztendlich zum Tod führen kann.

Wird das Kawasaki-Syndrom allerdings rechtzeitig erkannt und behandelt, liegt die Überlebenschance dagegen bei 99,5 Prozent.
Kinderärzte einer örtlichen Klinik in Chandigarh haben immer wieder das Problem, dass erkrankte Kawasaki-Syndrom-Kinder nicht richtig behandelt werden können, weil die Mittel dazu fehlen.

Shree Om Baba Ji e.V. handelte auch in diesem Fall schnell und unbürokratisch indem der Klinik ein Geldbetrag zur Verfügung gestellt wurde, der die Kosten für Medikamente und ärztliche Versorgung abdeckt. So können pro Jahr ca. 12-13 Kinder schnell behandelt werden, damit weitere Risiken/Leiden ausgeschlossen werden können.

Das Kawasaki-Syndrom ist eine Entzündung der Gefäße, die meist Kleinkinder betrifft. Unbehandelt werden in fast einem Drittel der Fälle die Herzkranzgefäße schwer geschädigt, was zu einem Herzinfarkt, einer Blutung und letztendlich zum Tod führen kann.

Wird das Kawasaki-Syndrom allerdings rechtzeitig erkannt und behandelt, liegt die Überlebenschance dagegen bei 99,5 Prozent.
Kinderärzte einer örtlichen Klinik in Chandigarh haben immer wieder das Problem, dass erkrankte Kawasaki-Syndrom-Kinder nicht richtig behandelt werden können, weil die Mittel dazu fehlen.

Shree Om Baba Ji e.V. handelte auch in diesem Fall schnell und unbürokratisch indem der Klinik ein Geldbetrag zur Verfügung gestellt wurde, der die Kosten für Medikamente und ärztliche Versorgung abdeckt. So können pro Jahr ca. 12-13 Kinder schnell behandelt werden, damit weitere Risiken/Leiden ausgeschlossen werden können.

Stacks Image 10

Urkunde, als Anerkennung für die „vorbildlichen Bemühungen“ unseres Vereins