Shree Om Baba Ji

Social Education and Welfare Trust (Regd.)

Unbürokratische Hilfe für verwitwete Frauen



Frauen die verwitwet sind, verfügen oftmals über keine Ausbildung oder eigenes Einkommen. Plötzlich können sie nach dem Tod des Ehemanns für den Lebensunterhalt der Familie nicht mehr aufkommen.
Shree Om Baba Ji e.V. bietet diesen Damen einen Nähkurs an, damit sie bald beruflich Fuß fassen und selber für ihr Leben sorgen können. Bis es soweit ist, übernimmt der Verein die Kosten für den Familienunterhalt, Schulgeld der Kinder etc. damit sich die Mütter intensiv der Ausbildung der Näherin widmen können.





Stacks Image 30

Immediate help for old ladies



Old ladies, poor and neglected, are living an isolated life - forgotten by families and neighbours. In todays fast moving modern life, younger generations hardly find time to share with and care and for their elders. This ever-widening communication gap between generations might be a reason for the miserable living condition of old ladies. Once they were loving wives and heartful mothers - but now, as they got older, the live forgotten, isolated, emotionally distressed and starving because they can't take care for themselves.

Shree Om Baba Ji (Regd.) cares for these neglected women and offers what they need for a human dignified living.


Stacks Image 32

Financial Support for Marriage



Junge Frauen, die heiraten möchten und aus sehr armen Familien stammen, haben oftmals keine Möglichkeit, diesen Schritt zu wagen. Das Fehlen der finanziellen Mittel ist für die angehende Braut als auch für die gesamte Familie oftmals eine psychische Belastung. Sie sind sehr bestürzt und sehen keinen Ausweg, um die Hochzeit in einer Weise zu ermöglichen.

Auch hier hilft Shree Om Baba Ji e.V. den Familien mit anteiliger Kostenübernahme, um die Hochzeit entspannt, sorgenfrei und zur Freude aller ausrichten zu können.

The only thing that can end poverty is sharing with each other.



(Mother Theresa)