Home Aktuelles Kontakt
Unser Verein
Hilfsprojekte
Kochkurse
Ayurveda
Presse
Fotogalerie
Urlaub mit Kraft
Fragen & Antworten
Heilige Kühe
Punkt auf der Stirn
Namaste
Danksagungen
Spenden & Helfen
SHREE OM BABA JI

Spendenkonto

VR Bank Nürnberg e.G.

Kontonummer: 2609312 
BLZ: 760 606 18.

Bitte geben Sie Ihre Adresse beim Verwendungszweck an.

Vielen Dank! 

Namaste

                                     

“Namaste” ist sicherlich die bekannteste und am häufigsten angewandte hinduistische (indische) Grußform. Zwischenzeitlich erfreuen wir uns auch in Europa an einen stets wachsenden Bekanntheitsgrad dieses besonderen Grußes! Bei der Aussprache werden beide Handflächen in Herznähe zusammengeführt und der Kopf wird leicht nach vorne gebeugt. Hinter dieser Gestik, die „Anjali Mudra“ heißt, liegt eine tiefe symbolische Bedeutung. Die beiden Hände sollen die positiven und negativen Kräfte darstellen, ähnlich dem Ying und Yang. Diese Dualität hebt sich in der Zusammenführung gegenseitig auf und verdeutlicht damit eine gewisse Ausgeglichenheit.

Der gegenseitige Gruß ist ein Zeichen von höchstem Respekt und hat die sinngemäße Aussage: „Du und ich, wir sind eins. Ich grüße, ehre und verehre den Gott in dir.“

In Sanskrit bedeutet das Wort „Namaste“: „Ich beuge mich vor dem Göttlichen in dir.“ Dieser Gruß verbildlicht jedem Hindu zu jeder Zeit, dass das Göttliche überall und in jedem zugegen ist.





Impressum | Kontakt | © by SHREE OM BABA JI