Home Aktuelles Kontakt
Unser Verein
Hilfsprojekte
Kochkurse
Ayurveda
Warum kein Fleisch?
Kochbücher
Presse
Fotogalerie
Urlaub mit Kraft
Fragen & Antworten
Danksagungen
Spenden & Helfen
SHREE OM BABA JI

Spendenkonto

VR Bank Nürnberg e.G.

Kontonummer: 2609312 
BLZ: 760 606 18.

Bitte geben Sie Ihre Adresse beim Verwendungszweck an.

Vielen Dank! 

Ayurvedische Ernährung

Bis vor ein paar Jahren wusste kaum jemand von uns, was Ayurveda bedeutet und wie man ayurvedisch kocht…  dass diese Ernährungsweise, vorausgesetzt es wird auf die richtige Art und Weise gekocht, auch heilen könnte, war jenseits unserer Vorstellung!


Aber dank unserem Vereinsgründer, Herr Sablok, durften wir nach und nach etwas über diese gesunde Ernährungsweise, die aus den Veden stammt (die Veden sind die ältesten heiligen Schriften), erfahren. Herr Sablok kommt aus einer ayurvedischen Familie, und hat richtige, ursprüngliche Ayurveda seit frühester Kindheit hautnah erlebt. Auf diesem Erfahrungsschatz basieren unsere Kochbücher sowie die Infos auf diesen Seiten.


„So lecker habe ich noch nie in meinem Leben gegessen“, meint Frau Sablok, die auch unsere Kochkurse leitet! Bei ihnen gibt es wirklich kaum ein Gericht, dass zweimal im Monat auf den Tisch kommt! Mit den gleichen Zutaten, kann sie ein Gericht so unterschiedlich kochen, dass man gerne noch Nachschlag annimmt!!!


"Ich glaube, dass spiritueller Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt, dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten. Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.“ (Mahatma Gandhi)









Shree Dhanvantari ist der Gott der  
Heilkunst. Der Legende nach hat
er die Wissenschaft des Ayurveda      
an die von Leid und Krankheit
geplagten Menschheit übermittelt.

 

Nahrung und Gesundheit sind schon seit immer die zwei wichtigsten Werte und Urbestandteile unserer Gesellschaft. In der ayurvedischen Medizin finden diese zwei Elemente ihre Einheit. Weg und Ziel der ayurvedischen Ernährung ist es, das innere Gleichgewicht von Seele, Geist und Körper zu erlangen und zu erhalten.


Ayurveda ist bei weitem mehr als nur eine (kommerzielle) Modeerscheinung unserer Zeit oder Entspannungsmöglichkeit aus dem „Wellness-Angebot“ ! Sie ist die älteste überlieferte Heilkunde der Menschheit und wird aus dem Sanskrit als „das Wissen vom langen Leben“ (ayus – langes Leben, veda – Wissen), übersetzt.


Im Ayurveda unterscheidet man zwischen drei unterschiedlichen Konstitutionstypen und das Ziel ist der Ausgleich dieser grundlegenden inneren Temperamente (die 3 Doshas: Vata – Äther und Luft; Pita – Feuer; Kapha – Erde und Wasser ).


Die ayurvedische Küche ist eine vegetarische Ernährungsform und differenziert sich auf Grund der Anwendung von Milchprodukten von der veganen. Wir möchten jedoch hervorheben, dass in der ayurvedischen Küche Fleisch, Fisch und Eier ausgeschlossen sind! Ernährung nach Ayurveda bedeutet nährstoffreiche und zugleich äußerst schmackhafte Gerichte vorzubereiten! Diese lassen sich schnell und durchaus preiswert realisieren.


In der Ayurveda-Küche kocht man mit Gebeten, positiven Gedanken und Konzentration. Denn wenn man mit Freude und guten Worten kocht, lässt sich das beste und bekömmlichste Essen hervorzaubern. Auch harmonisieren die Zutaten der Gerichte gut mit den sorgfältig ausgewählten Gewürzen. Die Anwendung der Speiseverfeiner erfolgt auf Grund ihrer kälte- oder hitzeerregenden Eigenschaft, die sich auch nach der Jahreszeit richtet ! Letztlich spiegelt sich jedoch auch hier „nur“ das ganzheitliche Fühlen, Denken und Handeln des Ayurveda bzw. der ayurvedischen Lebensweise wider.


Als sehr willkommene Hauptwirkung oder auch nur als Begleiterscheinung lassen sich mit dem ayurvedischen Kochen so manche „Zipperleins“ unproblematisch und wohlschmeckend beseitigen. Es können aber auch durchweg Symptome ernsthafterer Erkrankungen damit gemildert werden.


„Es ist die mystische Wirkung eines jeden kostbaren Gewürzes, dass den Menschen zu heilen vermag.“


Hinweis: Wir möchten freundlich darauf hinweisen, dass die Informationen als Empfehlung zu betrachten sind. Sie schließen im Bedarfsfall selbstverständlich den ärztlichen Rat nicht aus. Vielen Dank!

Empfohlener link: www.AyurvedaShakti.de


 





Impressum | Kontakt | © by SHREE OM BABA JI